Sport2022-03-23T12:54:01+01:00

Höchstleistungen in der Sport-Beleuchtung

Beleuchtungen für Sport und Freizeit

Flutlichtanlagen mit System: Eine clevere Sache auf viele Jahre hinaus! Licht am richtigen Ort, bester Nutzen davon, hohe Energieeffizienz, keine Störungen in der Umgebung. Kaum Licht in der Umgebung, einfacher und kostengünstiger Unterhalt. Optimale Steuerung von Flutlichtanlagen ist möglich. Beim Ersatz von älteren Scheinwerfern können Fördergelder gelten gemacht werden. Hierzu ist jedoch Bedingung, eine Steuerung gemäss Vorgaben einzubauen.

Nur einfach Scheinwerfer liefern kann jeder. Alle wichtigen und langfristigen Kriterien und Kosten im Blick zu behalten und abzudecken ist bedeutend komplexer. Wir helfen Ihnen, genau dies zu erreichen, indem wir Sie aus der Praxis und unseren Erfahrungen heraus beraten, für Sie planen und bis zum Abschluss des Projekts begleiten.

Einsatzbereiche:

Fussball / Tennis / Squash / Volleyball / Skipisten / Langlaufstrecken / Eishockey / Schwimmbäder / Reitsportanlagen / Freizeitanlagen / Schulspielwiesen / Parkplätze / Abwasserreinigungsanlagen / usw.

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Unsere Produkte

2022-04-18T11:07:14+02:00

Wir empfehlen: Betriebsgeräte am Mastfuss, nicht im Scheinwerfer eingebaut!

Es ist bekannt, dass LEDs eine lange Lebensdauer haben. Weniger bekannt und beachtet wird, dass die Betriebsgeräte mit Elektronik vollgestopft sind. Hier lauert eine Gefahr, die einen Inhaber einer Flutlichtanlage kostenmässig schnell einholen kann. Ein Ausfall eines Betriebsgerätes oben im Scheinwerfer verursacht sofort hohe Kosten. Deshalb empfehlen und bieten wir die Möglichkeit, die Betriebsgeräte in einem Kasten am Mastfuss zu platzieren. Hier ist ein kostengünstiger Unterhalt jederzeit möglich. Dadurch kann über Jahre ohne grosse Mehrkosten viel Geld gespart werden.

Betriebsgeräte am Mastfuss:

  • Einfache Zugänglichkeit

  • Elektronik-Komponenten ersetzbar ohne kostspielige Hilfsmittel

2022-07-08T15:21:09+02:00

Scheinwerferserie X-Flood

X-Flood steht für einen Scheinwerfer mit 4 – 6 Einzelmodulen (150’000 – 260’000 Lumen oder 1’000 – 1’800 Watt), welche individuell ausgerichtet werden können. Damit wird gewährleistet, dass das Licht nicht einfach generell auf den Platz geworfen wird, sondern ganz gezielt am richtigen Ort auftrifft. In Kombination mit verschiedenen Ausstrahlwinkeln der einzelnen Module wird gezielt gesteuert, wo wie viel Licht ankommen soll. Die Beleuchtung wird auf den zu beleuchtenden Platz beschränkt. Licht neben dem Platz wird verhindert.

Über X-Flood:

  • Individuelle Ausrichtung jedes Moduls

  • Unterschiedliche Ausstrahlwinkel sind kombinierbar

  • Fernblendung wird dank Blendschutz verhindert

  • Dimmbar oder nicht dimmbar lieferbar

2022-07-08T15:26:35+02:00

Scheinwerferserie E-Flood

E-Flood steht für einen Scheinwerfer mit 1 – 3 Einzelmodule (37’500 – 130’500 Lumen oder 250 – 900 Watt), welche individuell ausgerichtet werden können. Damit wird gewährleistet, dass das Licht nicht einfach generell auf den Platz geworfen wird, sondern ganz gezielt am richtigen Ort auftrifft. In Kombination mit verschiedenen Ausstrahlwinkeln der einzelnen Module wird gezielt gesteuert, wo wie viel Licht ankommen soll. Die Beleuchtung wird auf den zu beleuchtenden Platz beschränkt. Licht neben dem Platz wird verhindert.

Über E-Flood:

  • Individuelle Ausrichtung jedes Moduls

  • Unterschiedliche Ausstrahlwinkel sind kombinierbar

  • Fernblendung wird dank Blendschutz verhindert

  • Dimmbar oder nicht dimmbar lieferbar

2022-07-08T15:12:03+02:00

Scheinwerferserie H-Flood Area

H-Flood Area steht für einen Scheinwerfer mit 2 – 6 Einzelmodule (76’000 – 260’000 Lumen oder von 500 – 1800 Watt). Diese sind vor allem bei grösseren Anlagen und Stadien einzusetzen. Alle einzelnen Scheinwerfer Module sind schwenkbar. Zudem ist das ganze Element (beinhaltend 2 – 6 Module) als Ganzes auf eine Ausstrahlrichtung drehbar.
Auch diese können mit verschiedenen Kombinationen von Ausstrahlwinkeln festgelegt werden. Damit wird die Beleuchtung auf den zu beleuchtenden Platz beschränkt. Licht neben dem Platz wird verhindert.

Über H-Flood Area:

  • Module sind individuell schwenkbar

  • Unterschiedliche Ausstrahlwinkel sind kombinierbar

  • Fernblendung wird dank Blendschutz verhindert

  • Dimmbar oder nicht dimmbar lieferbar

2022-05-16T14:45:26+02:00

Steuerung von Scheinwerfern

Beim Ersatz von älteren Scheinwerfern können Fördergelder beantragt werden. Diese sind jedoch an die Bedingung gebunden, eine Steuerung mit mindestens 2 Stufen einzubauen.

Grössere Flutlichtanlagen zu steuern ist sinnvoll. Es geht dabei vor allem darum, Energie bewusst, rücksichtsvoll und umweltbewusst einzusetzen. Die Beantragung von Fördergeldern ist wichtig, da aufgewendete Mehrkosten kaum über eine Einsparung an Energiekosten wettgemacht werden können.

Es können verschiedene Systeme von Steuerung angeboten werden. Je nach Situation macht eine Steuerung über Powerline oder über Funk mehr Sinn. Dies ist im Planungsgespräch abzuklären.

Steuerung von Scheinwerfern:

  • Powerline oder Funk (Zigbee)

  • Komponenten im System integriert

2022-03-17T12:20:19+01:00

Tragwerke für Flutlichtscheinwerfer

Tragwerke für Flutlichtanlagen sind für eine lange Lebensdauer aus Stahl hergestellt und feuerverzinkt behandelt. Sie werden je nach Anwendung für 1 – 5 Scheinwerfer in verschiedenen Ausführungen angeboten und eingesetzt.

Tragwerke für Flutlichtanlagen:

  • Aus Stahl feuerverzinkt

  • Ausführungen für 1 – 5 Scheinwerfer

2022-03-23T12:29:47+01:00

Kandelaber für Flutlichtanlagen

Je nach Zweck und Ausführung einer Anlage, sei diese nun eine Beleuchtung von einem Fussballfeld, Tennisplatz, Volleyball, Skipiste, Rennstrecke oder allgemeiner Vielzweck-Platz, sind unterschiedliche Bedürfnisse zu berücksichtigen. Dabei kommen unterschiedliche Lichtpunkthöhen, Ausführung mit oder ohne Sprossen sowie korrekte Platzierung zum Tragen. Deshalb ist eine gute Vorarbeit und Planung unumgänglich.

Kandelaber für Flutlichtanlagen:

  • Aus Stahl feuerverzinkt

  • Vorbereitung für Betriebsgerätekasten

2022-03-17T12:23:03+01:00

Zubehörteile zu Flutlichtanlagen

Zu jeder Beleuchtungs-Anlage gehören Teile, die nicht sonderlich erwähnt werden. So zum Beispiel Sicherungselemente, Kabel, Klemmboxen und ähnliches mehr. Selbstverständlich gehören solche Teile von Beginn weg eines Projekts dazu.

Zubehörteile zu Flutlichtanlagen:

  • Sicherungselemente je nach Ausführung der Anlage

  • Kabel-Querschnitt ebenfalls je nach Ausführung der Anlage

Wie wir arbeiten

Für unsere Kunden sind wir in der ganzen Schweiz unterwegs. Hier stellen wir Ihnen Beleuchtungslösungen vor, die seit Jahren störungsfrei im Einsatz sind.

Jedes Projekt bringt andere Herausforderungen mit sich – entdecken Sie in unseren Casestudies, wie wir diese gelöst haben!

Fragen? Kontaktieren Sie uns!

    Noch einfacher? Rufen Sie uns an:

    Telefon +41 71 988 44 01

    Nach oben